Online Casinos ohne limit

Seitdem in Deutschland strenge Einschränkungen in Kraft traten, unterliegen sämtliche Casinos mit deutscher Lizenz Regulierungen, die den Spielspaß erheblich einschränken. Dazu gehören auch monatliche Einzahllimits von 1000 Euro. Bei vielen Spielern sorgt dies für Unmut, denn mit den niedrigeren erlaubten Einzahlungen gehen auch niedrigere Boni und Gewinne einher. Das Spielen in Casinos ohne Limit wird daher zunehmend begehrter. Die Auswahl fällt bei zahlreichen Anbietern mit unterschiedlichen Angeboten und Konditionen aber nicht leicht. In diesem Artikel erklären wir alles, was es über Casinos ohne Begrenzungen zu wissen gibt und was es beim Spielen in Casinos mit EU-Lizenz zu beachten gilt.

🎰 Anzhal Casinos ohne Limit10
⏱️ Wartezeiten Auszahlungen5 – 15 min
🏎️ Schnelle Spins✔️
🥇 Bestes CasinoNational Casino
💶 Kein 1 euro limit✔️
✌️ Kein Einzahlungslimit✔️

Inhaltsverzeichnis

Casino ohne Limit – Online ohne Einschränkungen spielen

bizzo-casino-casinoohnelimit.io
200% BIZ ZU €100 + 500 FREISPIELE
4/5
sugar casino casinoohnelimit.io
200% BIZ ZU €100 + 500 FREISPIELE
3/5
national-casino-casinoohnelimit.io
200% BIZ ZU €100 + 500 FREISPIELE
2.5/5
20bet-casinoohnelimit.io
200% BIZ ZU €100 + 500 FREISPIELE
2/5

Welche Casinolimits gibt es?

  • Einzahlungslimit: Der Spieler legt eine Obergrenze fest, die bestimmt, wie hoch die Einzahlungen in einem bestimmten Zeitraum sein dürfen. Wer seine Grenze erreicht hat, kann jedoch einfach den Anbieter wechseln, weshalb das Limit nicht sehr zielführend ist.
  • Einsatzlimit: Darunter versteht man die maximale Summe, die pro Spielrunde gesetzt werden darf. Eine Verschiebung nach oben kann vorgenommen werden, dies beansprucht aber ein wenig Zeit und Geduld, um den Spieler vor voreiligen Entscheidungen zu schützen.
  • Verlustlimit: Sobald ein eingestelltes Limit bei den Verlusten des Spielers erreicht wurde, schließt sich das Spiel automatisch. Dies verhindert, dass der Spieler weiterspielt, um sein verspieltes Geld zurückzuerlangen und womöglich weiteres Kapital verliert.
  • Spielzeitlimit: Diese Begrenzung ermöglicht es, die Spielzeit zu limitieren, damit der Spieler nicht zu viel Zeit beim Spielen verbringt. Nach Erreichen der eingestellten Zeit endet das Spiel augenblicklich und der Spieler kann erst 24 Stunden später weitermachen.
  • Auszahlungslimit: Das Casino legt fest, wie viel Geld in einer Transaktion an den Spieler ausgezahlt werden kann. Dies bedeutet lediglich, dass höhere Auszahlungen von High Rollern aufgeteilt werden müssen.
  • Tischlimit: Das Limit begrenzt den Einsatz an einem Spieltisch. Die Regelung betrifft vor allem Roulette und Live-Casinos, denn bei diesen Spielen ist meist ein maximales Einsatzlimit vorhanden. Dadurch schützt sich das Casino vor zu hohen Spielergewinnen, die es womöglich nicht direkt auszahlen könnte.
  • Wettlimit: Das Wettlimit ähnelt dem Einsatzlimit. Es setzt eine maximale Einsatzhöhe bei Wetten fest und ist vor allem bei Buchmachern beliebt.
  • Selbstausschluss: Wenn ein Spieler keine andere Möglichkeit sieht, sein Spielverhalten zu kontrollieren, kann er das eigene Konto sperren lassen. Wie lange das Konto gesperrt bleibt, kann selbst festgelegt und mit dem Support abgesprochen werden.
  • Kontoschließung: Der Spieler löscht sein Konto, um sich von dem Spielen abzuhalten. Eine erneute Kontoeröffnung muss bei der Spielerverifizierung unter Umständen mit dem Support abgesprochen werden. Bei einem Rückfall sollte sich der Spieler Hilfe suchen, denn allein ist der Ausweg aus der Spielsucht oft nur schwer zu schaffen.
  • Automatisches Auszahlen: Diese Funktion ermöglicht, dass der Kunde sein erspieltes Geld ab einer bestimmten Summe nicht weiterverwenden und womöglich wieder verlieren kann, denn der Gewinn wird sofort abgebucht. Dadurch ist es möglich, sich eine bestimmte Echtgeldsumme zu sichern.

Was ist das deutsche Glückspielstaatsgesetz?

Im Sommer 2021 wurde das Gesetz deutschlandweit eingeführt und schreibt weitreichende Beschränkungen für Casinos mit deutscher Lizenz vor.

Die Regulierungen sind umfangreich und sollen dafür sorgen, dass der Schutz der Spieler vor einer Abhängigkeit gewährleistet wird. In deutschen Casinos können nicht mehr als 1000 Euro eingezahlt werden. Durch die niedrigen Spielbeträge fallen auch die Boni und natürlich die Gewinnchancen niedriger aus.

Zudem haben Casinos mit deutscher Lizenz Höchstlimits von einem Euro pro Spielrunde vorgeschrieben. Dadurch ist es nicht mehr möglich, Autoplay und weitere Turbofunktionen einzusetzen, welche das Spiel deutlich beschleunigen und mehr Gewinne in kürzerer Zeit möglich machen würden. Des Weiteren gibt es die Vorschrift, dass nach jedem Spin an einem Slot 5 Sekunden gewartet werden muss. Auch das casinoübergreifende Spielersperrsystem OASIS wurde bei deutschen Anbietern verpflichtend eingeführt. Dieses soll in Casinos mit deutscher Lizenz verhindern, dass Spieler in eine Abhängigkeit rutschen und aufgrund ihrer Sucht hohe Geldbeträge verspielen.

Wer einmal in dieser Kartei gelistet ist, kann während der gesamten Sperrzeit in keinem deutschen Casino spielen. Dies schützt zwar Spieler mit problematischem Spielverhalten, schränkt für alle anderen Kunden aber gleichzeitig den Spielspaß erheblich ein. Auch die vielen gespeicherten Informationen pro Spieler sorgten für erhebliche Kritik. Des Weiteren sind Live-Spiele nun verboten, welche zuvor ein authentisches und spannendes Spielerlebnis erzeugt haben. Aus diesen Gründen wird das Spielen in Casinos ohne deutsche Lizenz, welche nach EU-Recht reguliert werden und diesen Beschränkungen deshalb nicht unterliegen, immer beliebter.

Was ist ein Online Casino ohne Limit?

Unter einem Casino ohne Limit versteht man, dass der Anbieter kein monatliches Einzahlungslimit von 1000 Euro vorschreibt. Natürlich gibt es auch hier ein paar Einschränkungen nach oben, denn das Casino muss jederzeit in der Lage sein können, den Gewinn auszuzahlen.

Diese sehr hohen Limits sind aber notwendig und schränken das Spiel nicht ein. Da die deutschen Casinos strengen Regulierungen unterliegen, welche unter anderem das Einzahlungslimit von 1000 Euro und Höchsteinsätze von einem Euro pro Spiel beinhalten, wählen die Spieler inzwischen vermehrt Casinos ohne Lizenz.

Dies bedeutet nicht, dass das Casino über keine gültige Lizenz verfügt, sondern lediglich, dass es nicht über eine Lizenz aus Deutschland verfügt. Die EU-lizenzierten Casinos unterliegen strengen Sicherheitsvorschriften, welche von den zuständigen Behörden kontrolliert werden. Insofern kann der Kunde in Casinos ohne Lizenz, in welchen EU-Recht gilt, davon ausgehen, dass seine persönlichen Daten und sein Geld geschützt werden.

In Casinos zu spielen, welche über gar keine gültige Lizenz verfügen, empfiehlt sich hingegen nicht. Da diese nicht zwingend von Behörden überwacht und geprüft werden, kann es sein, dass die Anbieter unseriös sind und die Kunden dort nicht geschützt werden. Auch durch etliche Freispiele und hohe Boni sollte man sich nicht locken lassen.

Lizenzen von Casinos ohne Limit

Es gibt eine breite Vielfalt an Casino-Lizenzen außerhalb von Deutschland. Vermehrt verfügen Casino-Anbieter über eine EU-Lizenz, beispielsweise von der MGA, der Malta Gaming Authority.

Casinos mit einer solchen Lizenz eilt ihr guter Ruf voraus, denn die MGA verfolgt strenge Richtlinien bei der Vergabe einer Lizenz. Die MGA ist die größte und älteste Regulierungsbehörde und gilt als äußerst sicher und seriös. Des Weiteren gibt es Lizenzen aus Curaçao von der eGaming Curaçao. Curaçao ist Teil des holländischen Königreichs und gehört deshalb zu der Europäischen Union.

In Curaçao Casinos erwartet den Spieler eine grenzenlose Spielauswahl sowie viele weitere Freiheiten. Neben solchen aus der EU werden noch Lizenzen von der UK sowie der Gibraltar Gambling Commission vergeben. Bei diesen entstehen für Spieler innerhalb der EU allerdings oft Probleme, da die rechtlichen Bestimmungen in Gibraltar und dem Vereinigten Königreich anders aussehen.

Es ist deshalb möglich, dass die Gewinne von dem deutschen Zoll beschlagnahmt werden, wodurch sich das Spielen bei Anbietern mit EU-Lizenz eher empfiehlt. Wer sich nicht sicher ist, ob ein Casino tatsächlich über die angegebene Lizenz verfügt oder das Logo nur auf die Webseite kopiert hat, kann auf der Seite des Lizenzgebers das Casino und seine Seriosität überprüfen.

Wie funktionieren Anmeldungen in online Casino ohne Limit?

Um sich in einem Online Casino anzumelden, sind drei Schritte notwendig. In der Kopfzeile jedes Casino Anbieters findet sich zumeist ein Anmeldebutton, über den sich der Kunde nach der erstmaligen Registrierung wieder einloggen kann. Nachdem die Anmeldungsseite aufgerufen wurde, muss der Spieler seinen vollständigen Namen, eine gültige E-Mail-Adresse und ein Passwort angeben.

Danach müssen die AGB bestätigt werden. Hier kann der Spieler zusätzlich mit einem Click auf die Häkchen auswählen, ob das Erhalten von Werbung und Promotionsaktionen per E-Mail gewünscht ist. In vielen Fällen kann bei der Anmeldung bereits der Bonuscode eingegeben werden, falls der Kunde diesen nutzen möchte. Nach der Angabe von Name und E-Mail sowie der Wahl eines sicheren Passworts erscheint eine zweite Seite, welche weitere persönliche Daten abfragt. Der Spieler muss nun seine Adresse, sein Geburtsdatum und die eigene Handynummer angeben, welche aber nicht verifiziert wird.

Nachdem die Eingaben bestätigt wurden, ist das Spielerkonto angelegt und der Kunde kann nun das Casino besuchen und mit dem Spielen beginnen. Im letzten Schritt informiert sich der Spieler über die Spielauswahl und entscheidet sich für seinen Favoriten. Wichtig ist dabei vor allem, die Bonusangebote sowie die Voraussetzungen für den Erhalt eines Bonus zu überprüfen, damit später keine Enttäuschungen folgen. Ansonsten steht dem Casinospaß nichts mehr im Weg.  

Vorteile von Online casinos ohne Limit

  • Kein casinoübergreifendes Spielersperrsystem
  • Keine Höchsteinsätze von einem Euro
  • Turbofunktionen wie Autoplay bei Slots möglich
  • Keine vorgeschriebenen 5 Sekunden Wartezeit zwischen den Spielen
  • Kryptowährungen und viele weitere Zahlungsanbieter verfügbar
  • Live-Spiele erlaubt
  • Größere Auswahl an Slots und Tischspielen
  • Mehrstufige Bonus- und VIP-Programme
  • Jackpot-Slots
  • Erstklassige Wettanbieter
  • Seriöse Lizenzen, u.a. von der MGA und Curacao Gaming

Nachteile von Online casinos ohne Limit

  • Nicht alle Zahlungsanbieter vorhanden (bspw. PayPal oft nicht verfügbar)
  • Weniger Schutz für Jugendluche und Spieler mit problematischem Spielverhalten
  • Eventuelle Probleme mit dem deutschen Zoll nach Spiel bei Anbietern ohne EU-Lizenz

Die 5 besten online casino ohne Limit

  • Casino Universe: 100-prozentiger Bonus bis 150 Euro, tägliche Cashback-Aktionen (bis zu 20 Prozent)
  • Loco Win: Bonusaktionen jeden Mittwoch, bis zu 2000 Euro Bonus, Trustly und viele weitere Zahlungsanbieter verfügbar
  • Lyra Casino: 100-prozentiger Bonus bis 200 Euro, Klarna und Trustly sowie weitere Zahlungsmethoden verfügbar
  • National Casino: über 3000 Casino-Spiele, 100 Euro Bonus
  • G Slot: über 1500 Slots, sehr schnelle Auszahlungen
top 5

Wie tätigt man Einzahlungen in einem Casino ohne Limit?

Einzahlungen funktionieren in Casinos ohne Limit recht simpel und zügig. Zunächst muss der Spieler ein Casino und einen Zahlungsanbieter aus dem großen verfügbaren Angebot auswählen. Anschließend öffnet er die Kassenseite des Casinos. Je nach Zahlungsanbieter ist womöglich eine Kontoeröffnung und eine Registrierung nötig. Dafür werden persönliche Daten wie Name, Geburtsdatum und Wohnort angegeben. Es ist wichtig, diese Informationen korrekt anzugeben, da das Online Casino diese verifiziert. Nun muss die gewünschte Zahlungsmethode ausgewählt und mit dem Bankkonto verknüpft werden. Der Kunde gibt den gewünschten Betrag zur Einzahlung ein und autorisiert die Transaktion. Anschließend kann der Spieler sofort starten, denn das Guthaben landet direkt auf dem Casino-Konto. 

Wie erfolgen Auszahlungen in Casinos ohne Beschränkungen?

Je nach gewählter Zahlungsmethode können die Auszahlungen unter Umständen problemlos auf demselben Weg wie die Einzahlungen durchgeführt werden. Manche Zahlungsanbieter bieten allerdings keine Auszahlungen an. In so einem Fall ist es sinnvoll, ein weiteres Zahlungsmittel zu verknüpfen und die Auszahlungen auf diesem Weg zu tätigen.

Dafür muss der Spieler wieder den Kassenbereich auswählen und die Methode zur Auszahlung auswählen. Danach wird der gewünschte Betrag angegeben, welcher von dem Spielkonto abgehoben werden soll. In manchen Fällen, in denen bei der Einzahlung keine Verifizierung des Spielers erfolgt ist, wird diese bei der Auszahlung nachgeholt, um sicherzugehen, dass das Casino-Guthaben auf dem richtigen Bankkonto landet. Diese Überprüfung erfolgt aber schnell und problemlos. Bis das Geld auf dem eigenen Konto ankommt, kann es je nach gewähltem Zahlungsanbieter zwischen 12 Stunden und ein paar Werktagen dauern.

Welche Boni gibt es in Online Casino ohne Limit?

  • Willkommensbonus: Dieser Bonus muss bei der ersten Einzahlung geltend gemacht werden und kann Freispiele oder Extraguthaben beinhalten.
  • Willkommenspaket: Mehrere Komponenten wie Freispiele, Extraguthaben oder Reload Boni werden in Kombination angeboten.
  • Reload Boni: Belohnungen werden auf mehrere Einzahlungen gewährt. Dadurch kann der Spieler gestaffelt eine hohe Bonussumme erhalten.
  • VIP-Programm: Je mehr der Spieler dem Casino an Geld zukommen lässt, desto höher steigt er in dem Casino-System. Mit dem Aufstieg sind einige Vorteile verbunden, beispielsweise höhere Auszahlungsgrenzen oder weitere Boni.
  • Treuepunkte: Die Einsätze werden in Punkte umgerechnet. Für Spins und Wetten gibt es Punkte, welche dann je nach Casino gegen Echtgeld, Freispiele oder Boni umgetauscht werden können.
  • Cashback: Ein Teil des verspielten Geldes wird zurückgezahlt. Die Höhe der Rückzahlung hängt von dem jeweiligen Anbieter ab; 10 bis 15 Prozent sind normal.
  • Freispiele: Dies sind gratis Spiele, bei denen kein Verlust möglich ist. Sie werden oft mit dem Willkommensbonus kombiniert.
  • Weitere Bonusaktionen: Neben den genannten Boni gibt es bei manchen Anbietern auch Wochenendboni, Geburtstagsboni und Ähnliches, was als Lockmittel fungieren soll.

Sicherheit in Online Casino ohne limit

Casinos, welche aus dem EU-Ausland von internationalen Behörden reguliert werden, gelten als äußerst sicher. Besonders Lizenzgeber wie die MGA genießen dank ihrer strengen Regeln hohe Beliebtheit. Um eine EU-Lizenz zu erhalten, sind strenge Sicherheitsauflagen zu erfüllen. Die Casinos werden zudem regelmäßig auf Fairness und Cyberkriminalität geprüft. Die Behörden achten darauf, dass die Interessen der Spieler im Fokus sind. Die Kunden brauchen sich deshalb keine Sorgen zu machen, denn der Schutz der persönlichen Daten und des eigenen Geldes wird in Casinos mit EU-Lizenz gewährleistet. Des Weiteren existieren unabhängige Prüf- und Testlabore, welche die Sicherheit von Casinos kontrollieren. Die drei bekanntesten sind eCogra, GamCare und GambleAware.

eCogra gehört zu den aussagekräftigsten Auszeichnungen, welche ein Casino hinsichtlich Transparenz und Sicherheit erhalten kann. Das Prüflabor erhält auch einen Einblick in die Geschäfte des Casinos und kann somit durch sein Siegel bezeugen, dass in dem Casino Fair Play herrscht.

GamCare ist einer der populärsten Ansprechpartner bei Spielsucht. Telefonische Beratung durch einen Therapeuten oder ein anonymer Live-Chat sollen Kunden mit problematischem Spielverhalten bei der Bewältigung ihrer Abhängigkeit helfen.

GambleAware ist eine unabhängige Wohltätigkeitsorganisation, welche ebenfalls Glücksspielsüchtige unterstützt. Eine App, welche Therapiemaßnahmen bietet, soll den Spielern helfen, ihr Verhalten zu kontrollieren.

Die Information, ob ein Casino mit einem der genannten Unternehmen zusammenarbeitet, findet sich meist am Seitenende. Casinos mit dem Logo eines der genannten Institute können auch skeptischen Spielern ein weiteres Maß an Sicherheit und Vertrauen gewähren. Casino-Anbietern mit einer EU-Lizenz ist es erlaubt, ihr Gaming-Angebot in Europa verfügbar zu machen, weshalb das Spielen in Casinos mit derartiger Lizenz legal ist.

Lediglich vom Spielen in Casinos, welche über keine gültige Lizenz verfügen, wird abgeraten. Dort gibt es keine Institution, die gewährleistet, dass das Geld und die persönlichen Daten des Spielers sicher sind.

Die 5 besten Tischspiele in Casinos ohne Limit

Zu den besten Tischspielen in Casinos ohne Beschränkungen gehören sämtliche Angebote der Live-Casinos, welche in Deutschland verboten sind. Diese sorgen für Nervenkitzel und ein authentisches Casino-Erlebnis, da der Spieler dem Croupier via Live-Stream in die Augen sehen kann. Zu den beliebtesten Tischspielen gehören unter anderem Baccarat, Roulette und Blackjack. Baccarat gilt als extravagantes Spiel, welches meist hohe Einsätze erfordert, auch wenn die Regeln eigentlich recht simpel sind. Bei Blackjack sind die Einsätze oft recht hoch. Manchmal dauert es, bis der Spieler einen freien Platz an einem Tisch findet, an dem die Einsätze passend sind.

Die Strategien für das Spiel lassen sich bereits im Vorfeld im Internet finden und können ausgiebig studiert werden. Roulette darf nicht auf der Liste der begehrtesten Tischspiele fehlen. Die Einsatzmöglichkeiten sind zwar sehr vielfältig und erfordern etwas Übung, aber die Einsätze können äußerst lohnend sein. Auch Craps wird gern gespielt. Dabei setzen die Spielenden meistens auf denselben Spielausgang und werfen abwechselnd Würfel gegen ein Board, das mit Nummern versehen wurde. Zumeist gewinnen alle am Tisch.

Die Regeln sind recht umfangreich, dafür ist Craps aber auch eines der spannendsten Tischspiele. Natürlich gehört auch Poker zu den Klassikern unter den Tischspielen. Verschiedene Varianten, beispielsweise Three-Card-Poker, sorgen für Abwechslung und Spaß. Bei dieser Version des Klassikers erhält jeder Spieler 3 Karten und die Einsätze werden schon platziert, bevor die Karten ausgegeben werden, was für zusätzliche Spannung sorgt.

Seriöse Casinos erkennen

  • Lizenzierung durch anerkannte Behörden
  • Bekannte Zahlungsanbieter
  • Casinospiele mit Lizenz
  • SSL-Zertifikat
  • Hilfreicher Support
  • Spielerschutz einstellbar
  • Realer Kontakt und Impressum
  • DSGVO angewendet

Die besten Zahlungsmethoden in Casino ohne limit

In Casinos ohne Limit, welche nach EU-Recht reguliert werden, stehen etliche Zahlungsanbieter zur Verfügung. Welche dies genau sind, kann mit einem Blick in die Casino-Guidelines oder AGB geprüft werden. Ein besonders sicheres Zahlungsmittel ist beispielsweise Paysafecard, eine Prepaid-Karte, die in verschiedenen Läden, Kiosks oder Tankstellen gekauft werden kann. Das aufgeladene Guthaben wird mithilfe einer PIN auf das Casino-Konto transferiert.

Da keine persönlichen Daten verwendet werden und durch die Prepaid-Karte das Spielkonto nicht mit dem eigenen Bankkonto verknüpft ist, ist dies eine äußerst sichere Zahlungsmethode. Des Weiteren gibt es Anbieter wie Giropay, Trustly oder Klarna, bei denen kein Kundenkonto eröffnet werden muss, was den Bezahlvorgang beschleunigt. Für Klarna spricht, dass die Auszahlungen sehr schnell erfolgen und Echtgeldzahlungen erhalten werden können.

Trustly verfügt ebenfalls über die Option der zügigen Auszahlung. Die Einzahlung ist nach wenigen Minuten abgeschlossen und die Sicherheitsstandards sind bei dem Zahlungsanbieter hoch. Auch PayPal kann zur Zahlung in Casinos verwendet werden. Mit einer Auszahlungsdauer von 12 bis 24 Stunden liegt PayPal bei allen Zahlungsmitteln vorn. Dafür muss für die Verwendung in Casinos ein Kundenkonto eröffnet werden.

Weitere verfügbare Zahlungsmittel in Online Casinos ohne Limit sind e-Wallets wie Skrill und Neteller. Die Einzahlungen erfolgen sehr schnell mit Skrill. Zudem bietet Skrill als einer von wenigen Anbietern auch Auszahlungen an.

Daneben können natürlich auch Kryptowährungen wie Bitcoin oder Ethereum genutzt werden. Kryptowährungen gelten als sicherste Zahlungsmittel, da die Zahlungen anonym ablaufen. Wenn ein Casino Kryptowährungen als Zahlungsmittel angibt, kann sich der Kunde recht sicher sein, dass das Casino seriös ist. Alle genannten Zahlungsanbieter gelten als sicher und zuverlässig.

Casinos ohne 1 Euro Limit in Deutschland

  • Vulkan Vegas: bis zu 1000 Euro Bonus, über 3000 Spielautomaten
  • Bet: bis zu 1500 Euro Bonus, über 4000 Spielautomaten
  • N1: bis zu 100 Euro Bonus, mehr als 5000 Automaten, 5000 Euro Höchsteinsatz
  • Lucky Days: bis zu 1000 Euro Bonus, 100 Freispiele, über 2000 Spielautomaten
  • GGBet: bis zu 1000 Euro Bonus, 175 Freispiele, mehr als 2500 Spielautomaten
casinosohne1eurolimit

5 Casinos ohne Limit mit Trustly

  • Hey Casino!: 100-prozentiger Bonus bis 150 Euro, tägliche Cashback-Aktionen bis zu 20 Prozent
  • Pino Casino: Jeden Montag Cashback-Aktionen, großes Spielangebot
  • Lyra Casino: 100-prozentiger Bonus bis 200 Euro, viele weitere Zahlungsanbieter
  • Casino Universe: 100-prozentiger Bonus bis 100 Euro
  • Loco Win: Modernes Casino mit MGA-Lizenz, bis zu 2000 Euro Bonus

5 Casinos ohne Limit mit SOFORT

  • Cazimb: 1000 Euro Bonuspaket, 150 Freispiele
  • Play Fast Casino: 140 Prozent Bonus bis 1500 Euro, einzigartiges Live-Casino
  • Excite Win: 500 Euro Willkommensbonus, 200 Freispiele
  • Buran Casino: 100 Prozent bis zu 500 Euro
  • King Billy: 1000 Euro Starterbonus, 200 Freispiele

Casinos ohne Limit mit Pay’N’Play One-Click-Registrierung

Pay’N’Play ist eine Option des Zahlungsanbieters Trustly, die im Zahlungsangebot etlicher Casinos vorhanden ist. Bei Pay’N’Play ist keine Registrierung nötig.

Die notwendigen Informationen werden bei der Zahlung sofort ausgetauscht und verifiziert, sodass das Spiel um Echtgeld direkt beginnen kann. Spieler, die schon einmal Trustly als Zahlungsmittel verwendet haben, können dank Pay’N’Play ohne Registrierungsprozess ihr Spiel beginnen. Dadurch kann sofort das Geld vom eigenen Bankkonto als Casino-Guthaben eingezahlt werden und der Dienst überprüft währenddessen den Spieler durch sein Konto.

Zu den fünf beliebtesten Casinos mit One-Click-Registrierung gehört Vulkan Vegas, wo ein Bonus von bis zu 1000 Euro sowie 125 Freispiele auf den Spieler warten. Ein moderner Live-Spiele-Bereich und eine große Spielauswahl sorgen in dem Casino ohne Limit für viel Abwechslung.

Ein weiteres Casino mit Pay’N’Play-Option ist VoodooDreams. Dort erhalten Spieler 200 Freispiele und einen Bonus bis zu 100 Euro. Ein Live-Casino mit 170 Tischen und viele Zahlungsanbieter bieten ein umfangreiches Casino-Erlebnis. Ebenfalls begehrt ist das Unikrn Casino. In dem Casino ohne Limit können sich die Spieler über einen hundertprozentigen Bonus bis 1500 Euro freuen sowie über 300 Freispiele.

Auch das LuckyDays Casino bietet attraktive Konditionen. Ein Bonus für Neukunden von bis zu 1000 Euro und 100 Freispiele sorgen für die Beliebtheit des Casinos. Ein breites Angebot an Spielen und Zahlungsanbietern lockt die Kunden ebenfalls an.

Zuletzt muss noch das Maneki Casino genannt werden. Dort warten ein Bonus bis zu 333 Euro und 99 Freispiele auf die Kunden. Bei der Anmeldung erhalten die Spieler zudem Gratis Spins. Etliche Live-Casino-Provider garantieren Spannung und Spaß.

Fazit zu Casinos ohne Limit

Dank der strengen Einschränkungen, welche im Sommer 2021 in deutschen Casinos eingeführt wurden, hat das Spielen bei derartigen Anbietern erheblich an Reiz verloren. Dadurch greifen Spieler vermehrt auf Casinos ohne deutsche Lizenz zurück, welche nach EU-Recht geführt werden. Casinos mit EU-Lizenz verfügen über etliche Vorteile. Mehrstufige Bonusprogramme, Live-Spiele und viel Luft nach oben bei den Höchsteinsätzen und Einzahlungen garantieren Spaß und Spannung sowie viele Gewinnchancen. Da die Casinos ohne Limit von Behörden aus dem EU-Ausland reguliert und überwacht werden, gelten derartige Anbieter in Deutschland als legal und seriös, sodass sich der Spieler keine Sorgen wegen seiner persönlichen Informationen und seinem Bankkonto machen muss.

FAQ

Dies hängt von den Plänen und Anforderungen des Spielers ab. Prinzipiell bieten sich Neukundenboni mit einem Startguthaben oder Freispielen an, denn der erspielte Gewinn wird dem Kunden meist als Bonusgeld gutgeschrieben. Wer vorhat, um hohe Summen zu spielen, kann auch ein Casino mit einem Einzahlungsbonus auswählen, um das Startkapital beispielsweise zu verdoppeln. Für Leute, die dazu tendieren, viel Geld zu verspielen, sind auch Cashback-Aktionen von großem Nutzen, da sie die Möglichkeit bieten, einen Teil des verlorenen Geldes zurückzubekommen.

In Bezug auf Sportwetten wird meist eine Wettsteuer von 5 Prozent an die Anbieter entrichtet. Manche bieten ihren Kunden dafür einen Quotenabschlag. Glücksspielgewinne sind in Deutschland nicht steuerpflichtig. Vorsicht sollte nur geboten werden, wenn bei Anbietern außerhalb der EU gespielt wird, beispielsweise in Casinos mit UK-Recht, denn unter Umständen gibt es dann Probleme mit dem deutschen Zoll und Steuern bis zu 30 Prozent können anfallen.

In Bezug auf Sportwetten wird meist eine Wettsteuer von 5 Prozent an die Anbieter entrichtet. Manche bieten ihren Kunden dafür einen Quotenabschlag. Glücksspielgewinne sind in Deutschland nicht steuerpflichtig. Vorsicht sollte nur geboten werden, wenn bei Anbietern außerhalb der EU gespielt wird, beispielsweise in Casinos mit UK-Recht, denn unter Umständen gibt es dann Probleme mit dem deutschen Zoll und Steuern bis zu 30 Prozent können anfallen.

Etliche Casinos ohne Limit verfügen über einen Browser, der für mobile Endgeräte optimiert ist, oder sogar über eine App, die das Spielen auch von unterwegs ermöglicht. Dadurch kann der Spieler die Zeit während einer langweiligen Bahnfahrt oder bei ähnlichen Anlässen nutzen, um weiterzuspielen und genauso viel Spaß zu haben wie zu Hause vor dem Laptop oder PC. Kunden, die bereits mit einem Spiel angefangen haben und dies nun beenden wollen, können dies problemlos vom Handy oder Tablet aus durchführen, denn das eingezahlte Geld bleibt auf dem Konto. Natürlich ist es auch möglich, über das mobile Endgerät neues Geld einzuzahlen, sofern der Spieler die dazu nötigen Informationen wie Kontodaten parat hat.

Es ist vollkommen legal, in Casinos von derartigen Anbietern zu spielen, denn die EU-Lizenz sorgt dafür, dass die Casinos innerhalb der gesamten Europäischen Union Glücksspiele mit Echtgeld anbieten dürfen.